Impressum & Datenschutz

Leitung und verantwortliche Stelle gem. DSGVO:

JuniorAkademie Berlin
Christopher Wellner (Akademieleiter)
Ulrike Krumrey (stellv. Akademieleiterin)
c/o Humboldt Gymnasium
Hatzfeldtallee 2-4 | 13509 Berlin
Telefon: 030 433 70 08 (Sekretariat)
Telefax: 030 433 70 23
E-Mail: leitung@humboldt-auf-scharfenberg.de

Schul- und Rechtsträger

Land Berlin, vertreten durch:
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
Regina Danielmeier, II A 3 Da
Bernhard-Weiß-Str. 6 | 10178 Berlin
Telfon: 030 90227-5544
Telefax: 030 90227-5468
E-Mail: regina.danielmeier@senbjf.berlin.de

Design & Programmierung

Christina Liefke | » leuchtisch.de

Fotos

Hintergrundbild: © Erika Polgar
Startseite: © Klaus-Dieter Berneking

 

Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

  • Verarbeitung in Server-Logfiles
    Bei jedem Webseitenbesuch werden Nutzungsdaten zu statistischen Zwecken durch Ihren Internetbrowser übermittelt und in Protokolldaten (Server-Logfiles) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Quelle/Verweis, von welcher Sie auf die Seite gelangten, verwendeter Browser, der anfragende Provider und die verwendete IP-Adresse. Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website.
  • Datenerfassung und Verarbeitung bei Kontaktaufnahme
    Bei Kontaktaufnahme über das bereitgestellte Kontaktformular und über E-Mail werden die von Ihnen übermittelten Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert. Die Grundlage ergibt sich aus dem Zweck, aus dem Sie uns Ihre Kontaktdaten übermittelt haben. Die Rechtsgrundlagen ergeben sich dann aus Art. 6 Abs.1 lit.a, lit.b oder lit.f DSGVO.
  • Weitergabe Ihrer Daten
    Innerhalb der JuniorAkademie erhalten nur diejenigen Stellen Ihre Daten, die erforderlich sind, um die o.g. Zwecke zu erfüllen. Auch von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter und sonstige Dienstleister können zu diesen genannten Zwecken Daten erhalten. Informationen geben wir nur weiter, wenn gesetzliche Bestimmungen dies gebieten, Sie eingewilligt haben oder wir zur Erteilung einer Auskunft befugt sind. Unter diesen Voraussetzungen können Empfänger personenbezogener Daten z. B. öffentliche Stellen und Institutionen (z. B. Ämter, Finanzbehörden) bei Vorliegen einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung sein. Weitere Datenempfänger können diejenigen Stellen sein, für die Sie uns Ihre Einwilligung zur Datenübermittlung erteilt haben. Die Rechtsgrundlage ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.
  • Dauer der Speicherung
    Ihre Daten werden zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der JuniorAkadmie Berlin gespeichert. Eine Löschung erfolgt spätestens zum 31. Dezember des Folgejahres.

Betroffenenrechte

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung,
  • Recht auf Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruhen. Wenn Sie von einem dieser Rechte Gebrauch machen wollen, kontaktieren Sie uns.

Beschwerderecht

Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Änderung der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit die Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, insbesondere soweit dies aufgrund der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch diese Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version dieser Datenschutzerklärung."